29. Januar 2009
von Michael W. Pleitgen
4 Kommentare

Verbraucherinformation: Im Wein-Skandal dürfen Ross und Reiter genannt werden

Die Zeiten für Betrüger sind härter geworden. Zur Verurteilung und Bestrafung kommt jetzt auch die öffentliche Brandmarkung. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat jetzt bestätigt, daß das Landratsamt Heilbronn die Daten zweier im September 2008 rechtskräftig verurteilter Weinbetrüger ins Internet stellen darf. Lesen Sie weiter

26. Januar 2009
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

Berliner Wein Trophy mit Rekordbeteiligung

Vom 22. bis zum 25. Januar fand die Verkostung der 13. Berliner Weintrophy im BestWestern Hoztel am Borsigturm in Berlin statt. Der Veranstalter, die Deutsche Weinmarketing GmbH konnte von neuen Rekorden berichten: in den vier Tagen wurden 3.152 Weinevon der Jury verkostet. Die Weine kamen zur Hälfte aus Deutschland, größere Kontingente aus Spanien, Italien, Frankreich, Österreich, Südafrika und Griechenland. Lesen Sie weiter

23. Januar 2009
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

Erste Twitter-Konferenz der Wein-Blogger

Am Donnerstag-Mittag fand (etwas inmprovisiert) die erste Twitter-Konferenz der Wein-Blogger statt. Petra Mayer ( winetime ) berichtete vom jährlichen Strategie-Meeting der Organisation Wines of South Africa (WOSA). Mario Scheuermann ( scheuermann ), der die Konferenz initiiert hatte, führte ein Online-Interview mit ihr, in dass sich dann die anderen einschalteten( enoworldwine + helgehagener). Ein bißchen chaotisch, weil im Vorfeld nicht genug abgesprochen. Lesen Sie weiter