30. Juli 2010
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

Weinkäufer haben wenig Vertrauen in den eigenen Geschmack

Weinkäufer haben wenig Vertrauen in den eigenen Geschmack. Zu diesem Ergebnis kamen australische und deutsche Forscher bei einer Studie unter Federführung des Ehrenberg Bass Institute for Marketing Science (Wine Marketing Group) der University of South Australia in Adelaide. Sie wurde jetzt in der Zeitschrift „Food Quality and Preference“ veröffentlicht. Lesen Sie weiter

29. Juli 2010
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Was Firmen auf Facebook falsch machen

Jeden Tag trägt mir auf Facebook ein Weingut, Hotel oder Restaurant seine Freundschaft an. Ich kann ein Weingut, Hotel oder Restaurant gut finden, ein Fan sein oder es weiterempfehlen. Aber damit befreundet sein? Befreundet bin ich mit Personen, mit denen ich mich unterhalte, mit denen ich Fotos und Links austausche und deren Videos ich mir anschaue. „People have profiles and businesses have pages“ sagte Dan Zarella kürzlich in einem Vortrag. Lesen Sie weiter

28. Juli 2010
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Fachhandelskunden immer noch stark auf Naturkork fixiert

Naturkork-Liebhaber kaufen bevorzugt im Fachhandel ein. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der der Universität Mannheim. Bei der Weinauswahl der Fachandelskunden, ob sie nun Naturkork oder andere Verschlüsse bevorzugen, entscheidet der Weintyp und der Geschmack. Weintyp und Geschmack werden mit 90 bis 93% sehr hoch gewichtet. Danach kommen Rebsorte (bis 80%) und Herkunft (78%). Lesen Sie weiter

27. Juli 2010
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Wein-Konjunktur: gute Aussichten für 2. Halbjahr 2010

„2010 wird auf jeden Fall besser als 2009“ stellt die Rabobank in ihrem Wein-Quartalsbericht 2/10 gestern fest. Weltweit berichten die Weinproduzenten für das erste Halbjahr ein deutlich besseres Geschäft als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die größte Herausforderung für den deutschen Markt wird die Wiederoberung der Konsumenten sein. Lesen Sie weiter

26. Juli 2010
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Löffelsend’s WeinCompagny setzt auf zertifiziertes Weinwissen mit WSET

Am vergangenen Freitag war es soweit: die Mitarbeiter von Löffelsend’s WeinCompagny und Gerolsteiner machten nach einem kanppen Vierteljahr Seminar und Training ihre WSET Intermediate Prüfung. Die Seminare fanden am Löffelsend-Hauptsitz in Potsdam-Drewitz statt. Die insgesamt acht Termine ließen sich gut mit Treffen des Außendienstes abstimmen. Lesen Sie weiter

22. Juli 2010
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Schweizer Weinmarkt: Was bewegen Aldi und Lidl?

Von außen betrachtet mutet die Schweiz manchmal wie eine Insel der Seligen an. Da ist zum Beispiel der Weinmarkt: eine ausgeprägte Weinkultur, hoher Pro-Kopf-Verbrauch und ein wesentlich höherer Durchschnittspreis pro Flasche als bei uns. Allerdings hat sich auch in der Schweiz einiges geändert und es herrschen schon seit langem nicht mehr so paradiesische Zustände, wie es von außen erscheint. Lesen Sie weiter