31. Dezember 2010
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Das war 2010

Welche Themen beherrschten 2010 die Online-Wein-Szene?

Wer sich mit dem Medium selbst beschäftigte, konnte beobachten, dass sich alles in Richtung Facebook entwickelte. Facebook hat auch bei den Weinleuten einen hohen Stellenwert: in unseren Seminaren wird fast nur noch danach gefragt, wenn es um online geht. Lesen Sie weiter

29. Dezember 2010
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

Dauerbaustelle Facebook – das neue Profil

„Soll ich auf das neue Facebook-Profil umstellen?“ eine Frage, die ich in den letzten Wochen oft höre. Welche Folgen ergeben sich mit dem neuen Profil für die User und fürs Marketing? Lesen Sie weiter

22. Dezember 2010
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Bücher für die Zeit zwischen den Jahren

„Heute mittag kam Ihr kleines Büchlein mit der Post. Ich habe es ausgepackt und – was soll ich sagen: jetzt ist es sechs Uhr und ich habe den ganzen Nachmittag nichts mehr gearbeitet …“ so schrieb mir die Tage jemand, dem ich das Bändchen von Bernd Fritz „Wein gut – alles gut“ zuschickte. So sollen Bücher sein! Hier weitere Tipps Lesen Sie weiter

17. Dezember 2010
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Starbucks – aussen hui , innen pfui ?

Jetzt bekommt Starbucks Druck – von der Mitarbeitern in USA und Deutschland. Brachten vor nicht allzu langer Zeit die Starbucks Kaffee-Preise die Kunden zum Wechseln, sind es heute die Arbeitsbedingungen, die den ein oder anderen von einem Starbucks-Latte Abstand nehmen lassen. Lesen Sie weiter

15. Dezember 2010
von Michael W. Pleitgen
5 Kommentare

Die Wein-Tageszeitung aus dem Netz

Keine Zeit zum Lesen? An meinem allerersten Tag im Büro – ich kam geradewegs von der Uni – drückte mir mein Chef einen Stapel Zeitungen in die Hand: „Ihre Lektüre!“ sagte er. Im Folgenden habe ich dann verstanden, wie wichtig Informationen, Hintergründe und Meinungen fürs tägliche Geschäft sind. Lesen Sie weiter