31. Mai 2011
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Letter from London: Liegt der Handel in Deutschland im Tiefschlaf ?

Tesco in UK macht es vor: allein für diesen Herbst sind fünf große Weinshows in London, Manchester, Edinburgh, Brighton und Bristol geplant. Bei den Veranstaltungen werden etwa 300 Weine vorgestellt. 2010 kamen über 10.000 Besucher zum Probieren, zum Fachsimmpeln und zu Fach-Seminaren. Lesen Sie weiter

30. Mai 2011
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Nachgefragt: Neue Weinkunden aus der Datenbank?

Letzten Freitag im Weinhandelsmarketing-Seminar an der Hochschule Heilbronn: zum Abschluss der Expertenrunde ging es um das Thema Direkt-Marketing für Winzer und Weinhändler. Lesen Sie weiter

27. Mai 2011
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

Content is King – richtig messen ist wichtig

Wenn Zwei sich im Netz unterhalten – dann über einen Dritten. Das ist wie im richtigen Leben. Mit dem Unterschied, daß sie im Netz den Dritten per copy and paste oder link an ihre Freunde weiterreichen. Interessant für Marketer: bei 23% aller Diskussionen im Netz werden Marken, Marken-Stories oder Erlebnise mit Marken weiterverbreitet. Lesen Sie weiter

26. Mai 2011
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Achtung: Bildungsprämie läuft aus – 500 Euro vom Staat nur noch bis Ende November

Seit 2008 gab es bis zu 500 Euro Zuschuß vom Staat zu einem WSET Intermediate oder Advanced Kurs. Diese Förderung läuft am 30.11. 2011 aus. Zur Zeit weiss niemand, wie es danach weitergeht! Wer sich jetzt noch mit staatlichem Zuschuß weiterbilden möchte muss also schnell sein Lesen Sie weiter

25. Mai 2011
von Michael W. Pleitgen
4 Kommentare

Nachgefragt: Wie gut ist der Lebensmittelhandel beim Thema Wein?

Am vergangenen Freitag standen die beiden EDEKAner Christian Geling und Manfred Kutscher den Studenten des Faches Weinbetriebswirtschaft an der Hochschule Heilbronn Rede und Antwort. Lesen Sie weiter

23. Mai 2011
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Letter from London: Die Weinbranche ist noch nicht über den Berg

„Das hier haben wir in drei Stunden abgelaufen“ sagte der Kollege mit dem ich frühmorgens von Berlin auf die Insel geflogen war. In der Tat: die Lodon International Wine Fair (LIWF) scheint die Schwindsucht zu haben. Lesen Sie weiter