30. April 2012
von Michael W. Pleitgen
3 Kommentare

Keine Zeit zum Essen – Deutschland wird „to-go“-Land

Marcel setzt auf die Leute, die unterwegs essen. Mit seiner Feldküche steht er auf einem Parkplatz am Müggelsee in Berlin zwischen Friedrichshagen und Rahnsdorf. Seine Kunden sind LKW-Fahrer, Vertreter und Leute aus dem Büro.“Schnelles Essen ist für viele eine Notwendigkeit“ heißt es in der Nestle Studie 2011 Lesen Sie weiter

26. April 2012
von Michael W. Pleitgen
4 Kommentare

Ist Facebook nur ein Hype – Social Media in Firmen

Von Deutschlands profiliertestem Social Media Trainer Karl-Heinz Wenzlaff (blogtrainer.de) wollte ich wissen, wie es um Social Media in deutschen Firmen steht. Lesen Sie weiter

25. April 2012
von Michael W. Pleitgen
3 Kommentare

Wein online – Überraschung bei LIDL

Pünktlich zum Start in die Grillsaison bewirbt LIDL wieder seine „Jungen Winzer“. Man könnte die Angebote eigentlich unter „business as usual“ abhaken – interessant wird ein Blick in den LIDL Online-Weinshop. Da wird klar, dass die Angebote, die ab und an in den Outlets auftauchen, nur die Spitze des Eisbergs sind. Lesen Sie weiter

24. April 2012
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

McCafé vor Tchibo und Starbucks

In Deutschland trinken 87 Prozent regelmäßig Kaffee, und vier weitere Prozent gelegentlich. Ihren Kaffee trinken die Bundesbürger weiterhin am liebsten daheim. Gleichzeitig wächst der Markt für Kaffeebars weiter, wie die Zeitschrift Food-Service vermeldet. Lesen Sie weiter

23. April 2012
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

No cheating – keine Tricks bei Preisen!

Deutsche Kunden kennen sich bei Preisen aus – das bestätigt eine internationale Studie des Beratungsunternehmens OC&C, bei der 130.000 Verbraucherbeurteilungen zu Preisen im Handel ausgewertet wurden. Ergebnis: „No cheating“ – Vorsicht bei der nächsten Rabatt-Aktion, den durchgestrichenen Preisen und den Hammer-Prozenten – der Kunde ist vielleicht schlauer als Du denkst! Lesen Sie weiter