Stufenweise abwärts....foto:B Tal/flickr/(CC BY-NC 2.0)

31. Januar 2013
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

2012 – Preiserhöhungen bremsen Lust auf Wein

Die Meldung war kurz und knapp gehalten: der Weinabsatz in Deutschland ging 2012 um 2,8% zurück. Gleichzeitig stieg der Umsatz um 1,2 %. Im Klartext: es wurde weniger Wein getrunken und die Käufer mussten dafür mehr bezahlen. Lesen Sie weiter

Sylvaner Tasting bei den Agrartagen foto:eigen

28. Januar 2013
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Warum der Fachhandel für die Winzer wichtig bleibt

Der Fachhandel wird auch in Zukunft ein wichtiger Partner für die Winzer bleiben – gerade wenn es um den Absatz mittel- und höherpreisiger Weine geht. Diese Möglichkeit bietet weder der Discount noch der Lebensmittelhandel. Lesen Sie weiter

DDR Zeitungskiosk

25. Januar 2013
von Michael W. Pleitgen
6 Kommentare

Weinzeitschriften – viele wissen wie es besser geht

Die Quartalsauflagen bei den Weinzeitschriften erodieren weiter. Sobald die Zahlen bekannt wurden, setzte online fast reflexhaft die Diskussion darüber ein, was denn in den diversen Publikationen falsch gemacht werde… Lesen Sie weiter

Top US Wein-Anbieter und ihre Marken Grafik:Michigan State University

9. Januar 2013
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Weinsortimente – die Vielfalt, die keine ist

Bis zu über tausend verschiedene Weine finden sich in den Regalen deutscher Verbrauchermärkte. Ein normaler Supermarkt führt je nach Standort und Region zwischen vierhundert und achthundert Sorten. Eine Vielfalt, die es so in keiner anderen Warengruppe gibt. Lesen Sie weiter