Mario Scheuermann mit Nomhle Zondani von der Township Winery bei der Cape Wine 2012

21. Oktober 2015
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Mario Scheuermann – eine persönliche Erinnerung

Mario Scheuermann hat die neuen Medien so heftig umarmt, weil er hier sein eigener Herr sein konnte. Kein Redakteur, dem er erklären musste, warum er dieses oder jenes Thema bearbeiten wollte. Keinen Verlagsmenschen, der seine eigene Vorstellung von dem hatte, was sich hinterher zwischen zwei Buchdeckeln finden sollte. Lesen Sie weiter