„Australia“: der Wein zum Film

| 3.131 mal gelesen | 1 Kommentar |

Der „Australia“ Film mit Nicole Kidman startete gestern abend bei strömendem Regen vor 3.000 geladen Gästen in Sydney im George Street Cinema. Auch hier laufen die Trailer bereits über die Leinwände. Start in deutschen Kinos ist am 1.Weihnachtstag. Der Film hat nach Aussagen der Vermarkter das Potential  „bigger than Ben-Hur“ zu werden und wird schon jetzt mit Casablanca, Indiana Jones und Titanic auf eine Stufe gestellt.

foto:Pernod-Ricard

foto:Pernod-Ricard

Etwa 20 Mio AUD (ca. 10,3 Mio Euro) Werbegelder sollen allein für den Filmstart in Australien selbst ausgegeben worden sein. In 22 Ländern werden Mini-Movies aus dem Film auch in der offiziellen australischen Tourismus Werbung laufen. Dafür werden noch einmal 40 Mio AUD veranschlagt.

Wenn also „Australia“ schon der Werbefilm für down-under werden soll, was läge näher, als die Produkte typischer australischer Sponsoren mitzuvermarkten? Die Busch-Klamotten und Boots von R.M. Williams sind mit dabei und als Weinproduzent Jacob’s Creek (Pernod-Ricard). In Großbritannien wird aktuell im Handel ein Feuerwerk von Promotions für die Weine von Jacob’s Creek gestartet: mit Sonderangeboten sowie Kino-Karten und Australien-Reisen sollen ca. 5 Millionen Flaschen vermarktet werden.

Pernod Ricard UK verspricht sich, mit dem Film und der Kampagne bei der Zielgruppe ins Schwarze zu treffen und nicht unerheblichen, zusätzlichen Umsatz zu generieren, so Wein-Marketing Chefin Annabelle Kuhn. Pernod-Ricard Deutschland hat keinerlei Kampagnen vorgesehen. Hier spielt Jacob’s Creek auch nicht die Rolle wie in Großbritannien, wo er eine der erfolgreichsten Wein-Brands überhaupt ist.

Stars und Promis, ein Medien-Hype und offizielle Tourismus Millionen werben für das Produkt. Wie man auf der Ebene Weingut/Weinhändler das Kino für Promotions nutzen kann, gab es letzte Woche in Passau zu sehen: beim 2. Passauer Wein- und Filmfestival im Cineplex Passau gab es nicht nur noch einmal „Sideways“ zu sehen, sondern auch Wein zu probieren. Also: miet Dir mal ein Kino, mach Deinen Kunden eine Freude und lass die Kino-Werbung für Deinen Wein werben!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Kommentar

  1. Cheers first rate story,
    Who knows is there a cheaper SMS message marketing service 4 shops&stores @ California than 12stores.com? They only cost 9 dollars / a month, however my pal Oliver said me there is, but he could not recall its name. 1 basically start to get feeling that he remembered wrongly. All replies appreciated

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.