11. Mai 2011
von Michael W. Pleitgen
4 Kommentare

Vom Wein probieren und Wein beurteilen

„… ein übler Nebeneffekt der Weinschreiber-Schwemme [ist] …, dass niemand mehr glaubt, das Verkosten erst einmal einigermaßen lernen zu müssen, bevor er es öffentlich betreibt…“ schreibt Marcus Hofschuster. Trainingsgrad und Expertise haben einen großen Einfluss auf die sensorische Wahrnehmung von Wein. Lesen Sie weiter

11. März 2011
von Michael W. Pleitgen
3 Kommentare

WSET: Wie fühlt man sich nach 3 Stunden Prüfung?

Wie fühlt man sich nach unmittelbar nach einer 3-stündigen WSET Advanced Prüfung? Ich sprach mit dem Weinblogger und Weinhändler Christoph Raffelt (originalverkorkt.de) und fragte ihn, warum er mit seiner langjährigen Weinerfahrung an einem WSET Kurs und der Prüfung teilgenommen hat. Lesen Sie weiter

28. Mai 2010
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Die Bildungsoffensive – neue WSET-Kurse für Weinhändler

Was kann man tun, wenn man als Einkäufer in einem Naturkostgroßhandel feststellt, daß das Thema Wein im Sortiment immer wichtiger wird? Wenn man das Hobby vielleicht zum Geschäft ausbauen oder sich als Koch besser mit Wein auskennen will? Der Intermediate Kurs des Wine and Spirit Education Trust (WSET) vermittelt kompakt das Wissen, was man in dieser Situation braucht. Lesen Sie weiter

26. Februar 2010
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

WSET Advanced Winterkurs erfolgreich beendet

Ganz unterschiedliche Ziele haben die Teilnehmer am WSET Adavanced Certificate am Winterkurs der Weinakademie Berlin im Auge: die einen möchten in diesem Jahr in das WSET Diploma in Wines and Spirits einsteigen, andere möchten sich für ihre Selbstständigkeit im Wein vorbereiten oder sich einmal mit Weinen beschäftigen, mit denen sie sonst in ihrem Wein-Alltag nichts zu tun haben. Lesen Sie weiter