Cebit: Wein im Web 2.0 – reloaded

| 3.959 mal gelesen | 2 Kommentare |

Am 5. März wird es eine 100° Oechsle Live Show Thema “Wein im Web 2.0 – two years later”direkt von der CEBIT in Hannover geben – in knappen 30 Minuten werden Dirk Würtz und Gäste (Matthias Metze – Delinat / Mario Scheuermann – Weinjournalist / Michael Liebert – Sommelier / Michael Pleitgen – Weinakademie) die aktuelle Szene beleuchten – Wie hat sie sich seit dem denkwürdigen Event von 2008 entwickelt?

Wein im Web 2.0 2008

Diskussionsrunde bei der Cebit 2008 foto: derultes

2008 konnten wir abschließend feststellen: Die Szene hatte sich gerade im letzten halben Jahr 2007/8 sehr stark professionalisiert, die “Großen” im Handel schliefen noch. Wir sahen für Erzeuger und Händler erfolgversprechende neue Ansätze. Für Wein sahen wir im Web 2.0 Berechtigung und Zukunft.

Was ist seither passiert? Vieles wurde ausprobiert, Facebook betrat die Bühne. Wir alle haben an Erfahrung gewonnen. Sieht die Zukunft immer noch so hoffnungsvoll aus, wie vor zwei Jahren?

Die Show kann am Samstag 5. März ab 13h10 live bei WEBCIETY verfolgt werden. Kommentarmöglichkeit über Twitter und Facebook.

Der Wein kommt diesmal von Tina Pfaffmann

Das könnte Sie auch interessieren:

2 Kommentare

  1. Ein spannendes Thema und ich freue mich über zwei Dinge:
    Einerseits darüber, dass eine Thematik wie Wein nicht nur Einzug bei der CeBIT erhält, sondern sich zu einer wiederkehrenden Diskussion entwickelt. Davon können wir alle profitieren.
    Andererseits freue ich mich darüber, dass die deutsche Weinlandschaft jemanden wie Dirk Würtz hat.

  2. Pingback: Live von der CeBIT « Würtz-Wein

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.