Die lieben Kollegen: Neues von den Online Wein-Marketing Blogs

| 4.547 mal gelesen | Keine Kommentare |

Utz Graafmann foto:Wein-Plus

Utz Graafmann foto:Wein-Plus

Es gibt Zuwachs in der Gilde derjenigen, die online über Weinmarketing und über Online-Weinmarketing schreiben: Utz Graafmann Gründer und Geschäftsführer von Wein-Plus hat das  Wein-Plus Weinmarketing Blog aufgesetzt! Wein-Plus ist das wohl weltweit größte Weinportal mit über 350.000 Beiträgen in seinem Archiv. Von der Historie her ist Wein-Plus eher dem alten Internet mit seinen Diskussionsforen verbunden, wie der Ultes schreibt. Dem Wimmeln des Web 2.0 schien Utz Graafmann bislang eher aus dem Abstand zu zusehen. Ist er vom Saulus zum Paulus geworden?

Bei unserem letzten gemeinsamen Seminar an der Hochschule in Heilbronn vergangene Woche sagte er mir, intern blogge er in seiner Firma schon seit langem. Dann ist es gut, daß er das jetzt auch für die Netz-Gemeinde tut! In den Seminaren schätzen die Teilnehmer, wie er einfach und klar komplizierte Sachverhalte darstellt und konkrete Tipps für Praktiker daraus ableitet. Genau so lesen sich die auch die ersten Beiträge auf seinem Blog. Eine Bereicherung – herzlich willkommen!

Wie siehts bei den anderen Kollegen aus? Matthias Metze hat sein Social Wine nach einem 3/4 Jahr wieder aufgenommen – Grund war für ihn das heraufziehende Vino Camp Deutschland. Der Blog der Geisenheimer ist weiter aktiv und über Google nach wie vor schwer zu finden, da auch seine Verwandten und Vorgänger weiter im Netz stehen. Die Heilbronner Weinbetriebswirtschaftler sind zur Zeit dabei, neben einer Facebook-Seite auch einen Blog aufzusetzen.An dieser Stelle sei schon auf den diesjährigen Weinmaketing Tag am 5. Mai in Heilbronn verwiesen: Motto „Erfolgreich verkaufen“

Die Weinmarketing Gruppe bei Facebook ist im vergangenen Jahr wohl sanft entschlafen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.