Wein ist “people-business”

Wein ist ein klassisches “people-business”: Hier geht es um die Menschen hinter den Produkten, um Vertrauen, um Empfehlungen, um Persönlichkeit. Erfolgreich sind Konzepte, die die richtigen Produkte in einer stimmigen Umgebung nach den Bedürfnissen des Kunden präsentieren.

Kundenorientierung ist in der Weinbranche leider häufig noch ein Fremdwort. Sie muß im Rebberg beginnen, über Keller, Logistik und Marketing weitergehen und darf beim Check-Out  im Handel nicht aufhören.

Erfolg im Weinhandel wird immer von gut ausgebildeten, kompetenten und motivierten Mitarbeitern getragen. Deshalb gehören Beratung und Training für uns unbedingt zusammen.

Michael W. Pleitgen

Zur Kontaktaufnahme