Fachhandelspreis – jetzt bewerben

| 5.266 mal gelesen | 1 Kommentar |

„Der Fachhandel ist der wichtigste Absatzmittler für Deutschen Wein – vor allem, wenn es um hochwertige Weine geht“ sagt der WEIN+MARKT Chefredakteur Werner Engelhard „dem wollen wir mit diesem Preis Rechnung tragen.“Logo Fachhandelspreis Zusammen mit dem Deutschen Weininstitut (DWI) hat das Wirtschaftsmagazin erstmalig den Fachhandelspreis des Deutschen Weininstituts ausgelobt.

WEIN+MARKT hat sich immer wieder nicht nur in Artikeln und Beiträgen mit dem Fachhandel beschäftigt, die Zeitschrift war auch maßgeblich an der Initiative beteiligt, die in die Gründung des Fachhandelsvereins WEIN LIVE mündete.

Da ist die Mitarbeit bei einem Fachhandelspreis nur folgerichtig. Nach einem erfolgversprechenden Start in 2006 ist es in den letzten Jahren allerdings um den Verein sehr ruhig geworden.

Es gibt Preise für die beste Weinabteilung im LEH oder den besten Fachhändler. Das Besondere an dem neuen Preis: Er soll die Leistungen von Fachhändlern würdigen, die sich in besonderer Weise für Weine aus den deutschen Anbaugebieten engagieren, heißt es in der Ausschreibung. Bewerben können sich Fachhändler, die bei deutschen Weinen gut sortiert sind oder sich in besonderer Weise um dieses Sortiment kümmern – zum Beispiel mit Aktionen oder Veranstaltungen.

Eine unabhängige Jury wird eine Vorausauswahl unter den Bewerbern treffen. Die ausgewählten Fachgeschäfte werden dann unangemeldet besucht. Die Sieger des Wettbewerbs dürfen das Logo in Gold, Silber oder Bronze für ihre Kommunikation verwenden. Außerdem werden sie auf der Website des DWI und in der April-Ausgabe von WEIN+MARKT vorgestellt. Zusätzlich stellen die Sponsoren des Wettbewerbs Gläser und Verpackungen sowie Gutscheine für Mitarbeiterschulungen für die Gewinner zur Verfügung.

Die Gewinner werden bei der PROWEIN bekannt gegeben.

Weitere Informationen finden sich auf der Seite des DWI. Hier geht es direkt zur Online-Bewerbung. Bewerbungsschluß ist der 20. Januar 2012.

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Kommentar

  1. Pingback: Berliner Blogs bei ebuzzing.de – Ranking für Januar 2012 | world wide Brandenburg

Ihre Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.