Guter Tipp: Optimale Länge von Blogartikeln

| 3.926 mal gelesen | 1 Kommentar |

für wordpress blogger

für wordpress blogger

Karl-Heinz Wenzlaff hat sich damit beschäftigt, welche Länge ein Artikel in einem Blog haben soll. Er soll wahrgenommen werden, interssant und lesbar sein.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: die langen Riemen liest niemand. Die meisten Kommentare gibts bei kurzen und knappen Artikeln. Ein „grosses“ Thema sollte besser in mehrere Postings zerlegt werden. WordPress blogger (so wie ich) habens einfach: beim Schreiben auf den Wortzähler gucken. Der war mir noch gar nicht aufgefallen! Supertipp vom Blogtrainer, vielen Dank!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Kommentar

  1. Hallo vielen Dank für die tollen Informationen. Ich trage mich gerade mit dem Gedanken des Aufbaus eines Blog zum Thema Kundenbindung. Ich finde es sehr schwierig Posts einheitlich lang zu halten. Aber vielleicht liegt das am Thema. Kennen Sie denn eine Grenze (Zeichenanzahl), die man unter keinen Umständen überschreiten sollte.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.