Internet und Social Media Workshop an der Hochschule in Heilbronn für Winzer, Weingüter und Weinhändler

| 10.050 mal gelesen | 6 Kommentare |

Wein in allen Facetten und Farben

foto:dain of the iron hills/flickr

Professionelle Online-Vermarktung wird für Winzer, Weingüter und den Weinhandel immer wichtiger. Klassische Werkzeuge wie Webseite, Webshop, Foren und Portale haben nach wie vor große Bedeutung. Durch Social Media (Blogs, Twitter, Youtube, Facebook) hat sich der Marktplatz Internet aber in der letzten Zeit deutlich gewandelt: gerade für engagierte kleine und mittlere Unternehmen eröffnen sich neue Perspektiven!

Der Workshop orientiert sich an den speziellen Anforderungen der Weinwirtschaft. Verantwortliche aus Weingütern, Genossenschaften und dem Wein-Handel nehmen vom Workshop viele praktische Anregungen mit.

Montag 8. November 2010 10h00 bis 18h00
Hochschule Heilbronn, know-cube Max-Plank-Str. 39, 74081 Heilbronn

Themen und Ablauf:

  • Trends in der Weinvermarktung
  • Webshop – Webseite – Facebook/Twitter
  • Klassiker der Online – Vermarktung: Webseite und -Shop
  • Beispiele und Lösungen aus der Weinwirtschaft
  • Foren und Portale
  • Wie Social Media Marketing und Sales verändert
  • Welche Social Media-Themen sind Hypes, welche haben Bestand?
  • Social Media-Monitoring als Voraussetzung der Social Media-Strategie
  • Der Social Media Marketing-Plan: Ziele. Umsetzung, Erfolgs-Messung
  • Das Zusammenwirken von Social Media, Webseite und Shop
  • Beispiele und Lösungen aus der Weinwirtschaft

Referenten

Michael W. Pleitgen, über 35 Jahre in verantwortlichen Positionen der Weinwirtschaft (Bad. Winzerkeller, Jacques’, Hawesko u.a), heute Referent und Autor für Weinwirtschaft und Marketing (www.weinakademie-berlin.de)

Karl-Heinz Wenzlaff, Mathematiker, EDV-Spezialist und Deutschlands bekanntester Social-Media-Trainer. Er trainiert Online-Redaktionen und Online-Marketing-Profis vieler deutscher, österreichischer und Schweizer Unternehmen und Verlage. (www.blogtrainer.de)

Utz Graafmann, Geschäftsführer und Herausgeber von Wein-Plus.
Wein-Plus ist das umfangreichste und meist besuchte unabhängige
Internetportal für Weinliebhaber weltweit. (www.wein-plus.de)

Teilnehmerbeitrag

148 Euro inkl. MWSt
Tagungsgetränke und Mittagessen einbegriffen

Veranstalter und Kontakt

perspektive wein eG          Max-Planck-Str. 39, 74081 Heilbronn
Durchwahl 07131 504 – 327     bastian.klohr@hs-heilbronn.de

Hier gehts direkt zur Anmeldung!

Das könnte Sie auch interessieren:

6 Kommentare

  1. Pingback: Online: Besucher zu Käufern machen

  2. Pingback: Ausgebucht: Internet und Social Media Workshop

  3. Pingback: Mehr als 10 Jahre später – immer noch aktuell

  4. Pingback: Wie gehe ich mit Kritik auf meiner Seite um?

  5. Pingback: Workshop Internet und Neue Medien für Winzer, Weingüter und Weinhandel

  6. Pingback: Die lieben Kollegen: Neues von den Online Wein-Marketing Blogs

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.