8. Heilbronner Weinmarketingtag am 15. Mai 2014

Mehrwert macht den Erfolg – 8. Heilbronner Weinmarketingtag

| 8.519 mal gelesen | Keine Kommentare |

„Mehrwert macht den Erfolg“ lautet das Thema des 8. Heilbronner Weinmarketingtags der am 15. Mai stattfindet. Auch dieses Jahr ist es der Initiatorin und Weinmarkt-Expertin Prof. Dr. Ruth Fleuchaus vom Studiengang Weinbetriebswirtschaft gelungen, hochkarätige Referenten für Vorträge zu gewinnen, in denen es um erfolgreiche Unternehmenskonzepte geht.

8. Heilbronner Weinmarketingtag am 15. Mai 2014

8. Heilbronner Weinmarketingtag am 15. Mai 2014

„Wer sich abheben will aus der Masse, der muss einen Mehrwert bieten“, so Prof. Dr. Ruth Fleuchaus. „Hier zeigt unser Weinmarketingtag aufschlussreiche und spannende Praxisbeispiele.“

Hier eine Übersicht der Themen und Referenten

Heimat und Vertrauen – Echte Werte für den Verbraucher

Lukas Dudek ist seit 2011 in der Geschäftsführung Strategie bei taste! food & beverage communication. Zuvor war er als Marken- und Kommunikationsstratege bei Agenturen wie Jung von Matt, DDB Tribal, Grey und HAVAS tätig.

Wie Kult um eine Marke entsteht

Christian Rasch ist seit Juli Alleinvorstand der Badischen Staatsbrauerei Rothaus. Der Hotelbetriebswirt war 16 Jahre beim Braukonzern Radeberger tätig, bevor er 2008 als Vertriebs- und Marketingdirektor zur Stuttgarter Hofbräu wechselte, zuletzt als Sprecher der Geschäftsleitung.

Die richtige Konsumentenansprache macht den Erfolg

Nikolas Kaspar von Haugwitz ist Geschäftsführer des Hanseatischen Wein- und Sekt-Kontors (HAWESKO) zu dem unter anderen  der  Traditions-Weinhändler  Carl Tesdorpf zu Lübeck gehört. Gleichzeitig brachte er für HAWESKO innovative Konzepte wie ninetyninebottles.de, Weinlet.de oder TVino an den Markt.

Vom Schmuck zum Wein

Francesca Zanoni ist Marketingverantwortliche des Weingutes der Familie Bulgari. Die Italienerin mit deutschen Wurzeln war lange Jahre für die Kommunikation des Luxusgüterherstellers Bulgari verantwortlich. Nach Gründung des Weingutes in der Toskana durch Paolo und Giovanni Bulgari übernahm sie die Aufgabe, den Erfolg des Schmucks auf den Wein zu übertragen.

Wachstumspotentiale für den Weinmarkt

Wilhelm Lerner ist Country Manager Deutschland für Wine Intelligence und Partner bei Arthur D. Little. Seit zwei Jahrzehnten ist Wachstum und Innovation für Konsumgüter das Thema des studierten Oenologen (University of San Francisco). Wine Intelligence ist führender Anbieter von Konsumentenforschung, Marketing- und Strategieberatung spezialisiert auf die Weinbranche.

Selection Alexander von Essen

Alexander Baron von Essen hat sich im exklusiven Weinhandel einen Namen gemacht. Vor 25 Jahren hat er aus Leidenschaft zum Wein die Selection Alexander von Essen gegründet. Er vinifiziert mit den namhaftesten Weinproduzenten Einzellagenweine auf höchstem Niveau.

Heilbronner Weinmarketingatg diesmal in Stuttgart

Beim letzten Weinmarketingtag vor zwei Jahren ging es um das Thema Marke und Markierung.

In 2013 fiel aufgrund der Umbaumaßnahmen  an der Aula und den anderen Gebäuden der Marketingtag aus. Auch die diesjährige Veranstaltung kann nicht wie gewohnt an der Hochschule in Heilbronn stattfinden, sondern in der LBS Landesbausparkasse in Stuttgart, Jägerstraße 36, 70174 Stuttgart.

Die Teilnahme am 8. Heilbronner Weinmarketingtag kostet 150 Euro pro Person. Anmeldung und weitere Informationen unter www.weinmarketingtag-heilbronn.de.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.