SpiritAka

22. Dezember 2015
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

Erstmals in Deutschland – WSET Spirituosen Kurs

Erstmalig in Deutschland: Der Kurs zum WSET L2 Award in Spirits erweitert die Fähigkeiten, die in allen Bereichen der Spirituosenbranche benötigt werden – Kundenservice, Gastronomie, Einzel- und Großhandel. Lesen Sie weiter

Jacques Heon und Anja Wetzl

19. November 2012
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Weniger ist mehr – low alcohol Weine im Fachhandel

„Nicht die Kunden sind das größte Hindernis, es sind die Händler und die Einkäufer. Mancher will die Weine noch nicht einmal probieren“ sagt Jacques Héon. „in den Köpfen scheint es ein Bild zu geben, dass Wein heute zwölf, dreizehn, vierzehn Prozent Alkohol haben muss, um zu schmecken!“ Lesen Sie weiter

18. Februar 2012
von Michael W. Pleitgen
5 Kommentare

Weniger Alkohol wird bei der PROWEIN zum Thema

Nicht die Regierungen und auch nicht die Produzenten sind die treibende Kraft – die Weinkonsumenten sind es. Jeder der heute im Verkauf steht und Kunden berät, kennt die Zurückhaltung bei 14,5%: „Haben sie nicht auch was anderes mit weniger Alkohol?“ Lesen Sie weiter

4. Oktober 2011
von Michael W. Pleitgen
5 Kommentare

Wie man aus einem alten Hut einen neuen Aufreger macht

Gentechnisch veränderte Weinhefe – schon lange habe ich darauf gewartet, daß ein schreibender Kollege sich einmal dieses Themas annimmt. Lesen Sie weiter

19. September 2011
von Michael W. Pleitgen
4 Kommentare

Rosé boomt weiter

„Wir könnten unsere gesamte Ernte als Rosé verkaufen. Das geht natürlich nicht – aber die Nachfrage ist enorm“ sagt Jean Pierre ANDRILLAT. Andrillat ist seit bald 30 Jahren Direktor und Önologue einer kleinen Genossenschaftskellerei im hintersten Winkel der Côtes-du-Rhône in der Nähe von Vaison-la-Romaine. Lesen Sie weiter

20. Januar 2011
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

Wein, Bier, Spirituosen: Londoner Regierung legt Mindestpreise fest – Beispiel für Europa

Alkohol- oder Weinabgabe plus Mehrwertsteuer – so wird in Zukunft der Mindestverkaufspreis für eine Flasche Wein, Bier oder Spirituosen in Großbritannien definiert. Diese schöne News wurde den Briten am Dienstag vom Frühstücksfernsehen geliefert. Lesen Sie weiter