20. November 2008
von Michael W. Pleitgen
4 Kommentare

Wie ist die Stimmung? Startschuss für Jahresendgeschäft mit Beaujolais Primeur

Hört man sich einmal um, scheinen die Zeichen für das Weingeschäft zum Jahresende gut zu stehen. Der LEH hat sich mit hochwertigen Weinen und Spezialitäten eingedeckt: „Ein Supergeschäft bisher, mal sehen ob das alles abfließt“, ist von Importeurseite zu hören. Bei den Fachhandelskunden nimmt das Interesse für hochwertige Weine zu und das Geschäft mit Präsenten läuft an. Die Erwartungen für das Weihnachtsgeschäft und das Jahresende sind mindestens auf Vorjahresniveau oder besser. „Erstaunlich, was in den Läden zur Zeit los ist!“ Lesen Sie weiter