13. Januar 2011
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Wein – es kommt auf die Perspektive an

Der Blick des Winzers auf sein Produkt unterscheidet sich doch deutlich von der Sicht des Konsumenten.Der Winzer denkt an den Ursprung und der Verbraucher an das Ende – der eine denkt ans Geldverdienen der andere ans Geldausgeben. Lesen Sie weiter