4. Mai 2009
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Handel schärft Profil mit Bio

Nachhaltigkeit – das Wort zog sich beim 4. Weinmarketing-Tag in Heilbronn fast durch alle Fachvorträge. Klar das LOHAS, Menschen die einen umweltbewußten und auf Nachhaltigkeit gerichteteen Lebenstil verfolgen, sich für Öko- und Bio-Lebensmittel und Weine interessieren. Zu den LOHAS werden etwa 20% der Bevölkerung gerechnet. Lesen Sie weiter

25. Februar 2009
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Warum Verbraucher BIO kaufen

53% der Bevölkerung kauft gelegentlich Bio-Artikel ein, 17% sogar häufig. Interessant ist, dass junge Verbraucher sich am wenigsten für Bio-Artikel interessieren. Eine Erklärung könnten die Kaufmotive liefern. Die Mehrheit der Bio-Käufer traut dem Biofachhandel (umgangssprachlich: Ökoläden) die meiste Kompetenz in Sachen Bio zu. Tatsächlich werden aber Bio-Artikel vorwiegend im Supermarkt gekauft: Lesen Sie weiter

23. Februar 2009
von Michael W. Pleitgen
6 Kommentare

Biowein: ein Thema für den Weinfachhandel?

Bei der Biofach in Nürnberg diskutieren am vergangenen Freitag Experten aus Verbänden und Fachhandel zum Thema. Viele Weinfachhändler haben sich mit Bio-Weinen noch nicht beschäftigt oder sind immer noch skeptisch, was die Qualitäten angeht. Stefan Gerner (Winzerwelt GmbH, ex Mövenpick Weinland Chef) sagte:“Ein Biowein muss zunächst einmal ein guter Wein sein. Bio ist dann eine zusätzliche Eigenschaft. Lesen Sie weiter