30. Juli 2010
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

Weinkäufer haben wenig Vertrauen in den eigenen Geschmack

Weinkäufer haben wenig Vertrauen in den eigenen Geschmack. Zu diesem Ergebnis kamen australische und deutsche Forscher bei einer Studie unter Federführung des Ehrenberg Bass Institute for Marketing Science (Wine Marketing Group) der University of South Australia in Adelaide. Sie wurde jetzt in der Zeitschrift „Food Quality and Preference“ veröffentlicht. Lesen Sie weiter