10. April 2012
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Am Ende ist es dann immer der Bordeaux

Am Ende ist es dann immer der Bordeaux. Vor Jahren bei einem Old World – New World Tasting: der Gewinner des Abends in der Blind-Probe war eindeutig ein Cabernet aus Chile. Als es zum Nachverkosten kam, ließen alle die top-bewerteten Übersee-Weine links liegen und stürzten sich auf die Reste von Margaux & Co. Lesen Sie weiter