14. Mai 2010
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Berlin: Wurst-Bude mit öffentlicher Förderung

100.000 Euro hatte die Besitzerin vom Bezirk Berlin-Pankow gefordert, weil sie mit ihrer Wurstbude 30 Meter weiter ziehen soll. „Konopke’s Imbiß“ unter den U-Bahn Gleisen in der Schönhauser Allee im PrenzlBerg muß während der Sanierung des U-Bahnhofs in ein Ausweichquartier auf der gegenüberliegenden Straßenseite ziehen. Lesen Sie weiter