14. Dezember 2011
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Vor dem Einkauf erst zu Google

“Before they buy – they google” – diese Erkenntnis ist nicht neu, aber bei dem ganzen Social Media Hype sei sie wohl doch etwas in Vegessenheit geraten, sagte der Social Media Forscher Dan Zarella bei einem Online Vortrag vergangene Woche. Lesen Sie weiter

25. August 2011
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

Facebook und Twitter: Gurus haben viele Freunde

Ideen und Nachrichten verbreiten sich nicht, weil sie gut und richtig sind – sondern weil sie viele Menschen interessieren oder unmittelbar betreffen. Twitter, Facebook und G+ funktionieren nicht anders als das wirkliche Leben – das konnte man beim Social Media Sience Update 2011 mit Dan Zarella mitnehmen. Lesen Sie weiter

14. Februar 2011
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

Social Media: If it don’t make Dollars – it don’t make sense

“If it don’t make Dollars – it don’t make sense” das ist ein Satz, den Dan Zarella gerne am Ende seiner Seminare einfügt. Der Social Media Scientist rät, alle Aktivitäten in Social Media oder Email-Marketing daran zu messen, ob sie tatsächlich helfen, Umsatz zu generieren. Wenn sie das nicht tun – solle man dort nicht weiter investieren. Gemessen an dem, was einem zur Zeit aus allen Agenturen entgegenschallt, hört sich das sehr, sehr vereinfachend an. Lesen Sie weiter

13. Oktober 2010
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Online: Besucher zu Käufern machen

Wie schafft man es, aus Besuchern einer Website Käufer zu machen? Ist das Interesse erst einmal geweckt, muß es für den Besucher im Folgenden so einfach und transparent wie möglich zu gehen. Vielfach legen ihm die Marketer jedoch jede Menge Steine in den Weg. Lesen Sie weiter

29. Juli 2010
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Was Firmen auf Facebook falsch machen

Jeden Tag trägt mir auf Facebook ein Weingut, Hotel oder Restaurant seine Freundschaft an. Ich kann ein Weingut, Hotel oder Restaurant gut finden, ein Fan sein oder es weiterempfehlen. Aber damit befreundet sein? Befreundet bin ich mit Personen, mit denen ich mich unterhalte, mit denen ich Fotos und Links austausche und deren Videos ich mir anschaue. “People have profiles and businesses have pages” sagte Dan Zarella kürzlich in einem Vortrag. Lesen Sie weiter