21. Juni 2011
von Michael W. Pleitgen
3 Kommentare

Weinmarkt: Interesse für Wein nimmt weiter ab

Im ersten Quartal 2011 ist die Anzahl der Käuferhaushalte für Wein weiter zurückgegangen. Die Konsumenten stehen weiterhin auf der Bremse. Kauften im ersten Quartal 2010 noch 35% der Haushalte regelmäßig Wein, sind es jetzt nur noch 34%. Lesen Sie weiter

6. August 2010
von Michael W. Pleitgen
8 Kommentare

Weinkäufer kaufen smarter – Umsätze brechen um 6% ein

Nach kontinuierlichen Zuwächsen in den vergangenen drei Jahren ist der Umsatz der Weineinkäufe in Deutschland im ersten Halbjahr 2010 um sechs Prozent zurückgegangen“ meldete Das Deutsche Weininstistut (DWI). Das Tagebuch der Krise liest sich wie folgt.. Lesen Sie weiter

15. Juli 2009
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

DWI fährt Maßnahmen im In- und Ausland zurück

Der Artikel zum Thema Weinfonds / Deutsches Weininstitut auf diesem Blog hat eine ganze Reihe von Diskussionen und Gesprächen ausgelöst und auch im Web seinen Niederschlag gefunden. Lesen Sie weiter

13. Juli 2009
von Michael W. Pleitgen
4 Kommentare

Weinkellereien wackeln am DWI

Er habe nichts gegen die Leute beim DWI, sagte Michael Willkomm der Lebensmittelzeitung letzte Woche. Willkomm ist als Chef der Weinkellerei Peter Mertes einer der größten Zwangs-Beitragszahler beim Deutschen Weinfonds und damit auch beim Deutschen Weininstitut (DWI). Lesen Sie weiter