shoppingcarts

7. Juni 2012
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Multi Channel ist gut – geht aber am Kunden vorbei

75% der Kunden wechseln mit dem Bestellkanal auch den Anbieter. Das hat nichts mit Unzufriedenheit zu tun, ganz im Gegenteil: offline bin ich mit meiner Buchhandlung sehr zufrieden, weil sie mich inspiriert – online vertraue ich Amazon, weil sie effektiv sind und ich mich auf den Service verlassen kann… Lesen Sie weiter

27. Februar 2012
von Michael W. Pleitgen
3 Kommentare

Weinmarketing – ohne Facebook schon morgen am Ende?

Geht es um Social Media (SM) und Online Marketing in der Weinbranche, werden die Diskussionen schnell unübersichtlich. Auf der einen Seite die SM Fans: wer heute nicht mindestens 1.000 Facebook Freunde hat, ist auf dem Abstellgleis. Lesen Sie weiter

18. Oktober 2011
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Warum Stammkunden auch online immer wichtiger werden

„Build your own community“ – so könnte auf den ersten Blick die Aufforderung an den Handel als Ergebnis der gerade vorgestellten ACTA Studie 2011 lauten, denn Community Mitglieder kaufen überdurchschnittlich oft online ein. Lesen Sie weiter

11. August 2011
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Online-Medien haben bei Information zu Essen und Trinken wenig Bedeutung

Nur 13% der Bevölkerung nutzt Online Medien um sich über Essen und Trinken zu informieren. Viel wichtiger sind in Konsum- und Ernährungsfragen für die Meisten das unmittelbare persönlich Umfeld: Familie und Verwandte sind mit 48% häufigtse Informationsquelle gefolgt von Freunden und Bekannten mit 46%. Lesen Sie weiter

28. Juni 2011
von Michael W. Pleitgen
6 Kommentare

Wein auf dem Weg in den F-Commerce

In der Szene scheint Goldgräberstimmung zu herrschen: „Von allem das Doppelte“ lautete das Motto einer E-Commerce Fachtagung Anfang Juni. Ist klar, daß bei soviel Aufbruch auch der Wein nicht aussen vor bleibt – bald jeden Tag gibt es jemanden, der den Weinhandel digital aufmischen möchte. Lesen Sie weiter

2. Dezember 2010
von Michael W. Pleitgen
3 Kommentare

E-Food: Wein aus dem Supermarkt

Online-Food / e-food ist extrem spannend geworden. Seit AMAZON im Juni 2010 mit seinem Food-Marktplatz eingestiegen ist, wird das Thema heiß diskutiert. Mit dabei ist natürlich immer der Wein: der größte Feinkost-Versender Gourmondo.de macht (bei einem sehr begrenzten Angebot) 50% seines Geschäftes mit Wein. Lesen Sie weiter