14. Oktober 2009
von Michael W. Pleitgen
3 Kommentare

Wein im Web 2.0: lieber zugucken – viele trauen sich nicht

Über die Hälfte der Weinfreunde im Web würden gerne aktiv Weine bewerten oder ihre Erfahrungsberichte dazu ins Netz stellen. Das dokumentieren die ersten Ergebnisse der Online-Befragung von Miriam Lemke von der FH Burgenland. Wir hatten Ende Juli zusammen mit Blogger-Kollegen zu einer Teilnahme an der Befragung aufgerufen. Lesen Sie weiter