21. September 2009
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Drei Studien, die zu denken geben

Rund 85 Prozent der Deutschen können Wunsch und Wirklichkeit gesunder und ausgewogener Ernährung nicht in Einklang bringen. Genau auf diesem schmalen Grad zwischen Wunsch und Wirklichkeit bewegen wir uns mit unserem Genuß-Angebot. Kommt Wein überhaupt in den Wünschen und der Wirklichkeit der Konsumenten vor? Lesen Sie weiter