30. Juni 2010
von Michael W. Pleitgen
4 Kommentare

Social Media ist Privatsache – Nutzer wollen keine Firmeninhalte

Werden Facebook und Co unsere Medien-Welt so schnell verändern, wie es zur Zeit viele Marketing- und PR-Leute sehen? Sind nicht wachsende Facebook-User Zahlen und zunehmende Online-Nutzungszeit beredte Zeichen für eine grundlegende Veränderung im Kommunikationsverhalten? Experten sind skeptisch. Lesen Sie weiter