25. Oktober 2010
von Michael W. Pleitgen
15 Kommentare

Winzer- und Weinguts-Seiten im Netz: die Kunden kommen nicht vor

Schaut man Winzer- und Weinguts-Seiten im Netz durch, fällt auf: die Kunden kommen kaum vor, nur in seltenen Fällen werden sie direkt angesprochen. Das ist ein Fehler. Lesen Sie weiter

17. September 2009
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Parkers Punkte schmecken besser

Jetzt steht es fest: Parker-Punkte lassen einen Wein besser schmecken! Aber nicht nur Parker-Punkte, auch Wein-Wisser Bewertungen und ganz profane Euros verändern den Geschmack!

Michael Siegrist und Marie-Eve Cousin von der ETH Zürich veröffentlichten in der Juni-Ausgabe des Wissenschaftsmagazins „appetite“ die Ergebnisse einer Studie zum Verhältnis von Vorwissen und Geschmacks-Eindrücken bei Wein. Lesen Sie weiter

9. Juli 2009
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

Gault Millau: Armin Diel tritt zurück

Heute vormittag hat der Verlag den Rücktritt Armin Diels als Chefredakteur und Herausgeber des WineGuide bekanntgegeben. Unten der Wortlaut der Pressemeldung wie sie Dirk Würtz verbreitete. Lesen Sie weiter

7. Juli 2009
von Michael W. Pleitgen
4 Kommentare

Wer braucht Weinführer?

Das Wein-Buch-Geschäft ist in den letzten Jahren arg im Niedergang begriffen. Auf der Buchmesse muss man sich schon sehr gut auskennen, um überhaupt noch neue Titel zu entdecken. Allerdings gibt es auch noch feste Felsen in der Brandung. Lesen Sie weiter

6. Juli 2009
von Michael W. Pleitgen
13 Kommentare

Gault Millau Debatte: Chance für den Wein?

Die Gault Millau Diskussion hat einmal mehr gezeigt, wieviel Emotion im Wein steckt. Das ist schön. Auf der anderen Seite zeigt sie auch, wieviel Drama, Königsmord, Intrige geboten werden muß, damit die Presse ein Wein-Thema aufnimmt. Lesen Sie weiter