30. Januar 2012
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

Ist billig gut oder ist billig schlecht?

In den sozialen Medien sind Postings mit „92 Parker Punkte für 4,99“ oder zum Thema Billigwein immer für jede Menge Kommentare gut: der Artikel von Martin Kössler im Focus wurde über 150 mal auf Facebook geteilt. Lesen Sie weiter

9. November 2011
von Michael W. Pleitgen
5 Kommentare

Metro wird Online-Weinhändler

Der Metro-Gruppe war es eine eigene Pressekonferenz wert – der Start des Internet Wein-Portals von Metro Cash & Carry. Lesen Sie weiter

20. August 2011
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Da guckst Du – der Würtz auf stern.de

„Die größten deutschen Weinhändler sind die Discounter und die Supermärkte“ sagt Dirk Würtz auf stern.de. Und deshalb mache es auch Sinn, den „Normal-Verbrauchern“, die dort einkaufen Hilfestellung zu geben, meint er bei unserem Gespräch gestern zu seinem Online-Clip. Lesen Sie weiter

10. Dezember 2010
von Michael W. Pleitgen
13 Kommentare

Sag mir wo die Freunde sind – eignet sich Facebook als Wein-Marketing Plattform?

Könnte Vaynerchuk in Deutschland funktionieren? 59.000 Fans hat Gary auf seiner Facebook -Marketing Seite, 34.000 Fans für Wine Library TV. Mario Scheuermann hat auf Facebook 4.200 Freunde – als Weinreporter bringt er es noch einmal auf 3.200 Fans. Lesen Sie weiter

23. Juli 2009
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Online-Werbung wächst gegen den Trend

Während der Gesamtmarkt für Werbung im ersten Halbjahr 2009 um 3,3% einbricht, wächst Online Werbung im gleichen Zeitraum um 9,5%. Nielsen Media Research weist für alle „Above-the-line -Medien“ (Zeitungen, Zeitschriften, Fernsehen, Radio, Kino) Gesamtausgaben von 9,8 Mrd. Euro aus, im Vorjahr waren es 10,1 Mrd. Lesen Sie weiter