10. Mai 2010
von Michael W. Pleitgen
4 Kommentare

EC-Karten: Abbuchung im Visier der Datenschützer

famila hat sofort reagiert: seit Freitag wurde in den Märkten des Unternehmens beim bargeldlosen Zahlen auf das PIN-Verfahren umgestellt. famila war ins Visier der Datenschutz-Beauftragten und Verbraucherverbände geraten, da es beim Bezahlen mit EC-Karten „zweifelhafte Einwilligungen zur Weitergabe von Kontodaten“ einfordere. Welche Auswirkungen ergeben sich für den Weinhandel? Lesen Sie weiter