Logo Weinfachhändlertag

30. November 2017
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

Weinfachhändler diskutieren beim Weinfachhändlertag brennende Probleme

Den Weinfachhändlertag am 8./9. Oktober veranstaltete die Hochschule Heilbronn zusammen mit der Weinakademie Berlin und dem Wirtschaftsmagazin WEIN+MARKT. Er fand bereits zum fünften Mal statt und hat sich in dieser Zeit zum veritablen Branchentreffpunkt entwickelt. Lesen Sie weiter

17. Mai 2017
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Der neue Weg zum Kunden – Exzellente Kundenerlebnisse

„Der Kunde ist heute sehr anspruchsvoll. Im Dschungel der analogen und digitalen Welt will er optimal bedient sein. Und seine Erwartungen sind hoch“ Zitat Prof. Fleuchaus beim 9. Weinmarketingtag in Heilbronn Lesen Sie weiter

10. April 2017
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

Exzellente Kundenerlebnisse

Gute Produkte brauchen gute Geschichten. Gute Geschichten und gute Produkte sind die Basis für exzellente Kundenerlebnisse. Aber gute Geschichten und gute Produkte reichen nicht aus. Was es noch braucht, um exzellente Kundenerlebnisse zu schaffen, ist Thema beim 9. Weinmarketingtag in Heilbronn Lesen Sie weiter

Logo Weinfachhändlertag

23. September 2016
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Weinfachhändlertag in Heilbronn – jetzt noch anmelden!

Beim Weinfachhändlertag 2016 in Heilbronn geht es unter dem Motto „Wir unter uns“ einen Tag lang um Erfahrungsaustausch zwischen Kollegen, Networking und jede Menge Anregungen aus der Praxis. Lesen Sie weiter

Fachhandelspreis 2015 Preisträgerin Evelin Lindner umrahmt von der deutschen Weinkönignigin, Monica Reule vom DWI und Chefredakteur Werner Engelhard

17. März 2015
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Weinhändler des Jahres bei der Prowein ausgezeichnet

Sieger des diesjährigen Fachhandelspreises ist die Weinhandlung Lindner in Leipzig. „Evelyn Lindner präsentiert in ihrer kleinen aber feinen Weinhandlung sorgfältig ausgewählte Weine deutscher Spitzenerzeuger auf besonders liebevolle Art und Weise.“ heisst es in der Begründung. Lesen Sie weiter