16. Juni 2010
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Weinhandel: Etwas weniger ist viel besser

Vielleicht wird es bald doch noch wirklich Sommer! In der letzten, vorletzten Woche gab es so einen kleinen Vorgeschmack: knapp 30 Grad, Grill- und Balkonwetter!Wie geht es da den Weinen in unseren Weingeschäften? Denkbar schlecht! Wir alle wissen es und erzählen es auch unseren Kunden, daß Wein bei möglichst gleichmäßiger, eher kühler Temperatur gelagert werden sollen. In den meisten Weinläden ist es es im Sommer entschieden zu warm. Lesen Sie weiter