20. Mai 2010
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Letter from London: Think different!

Ja, weisse Wände gibt es auch. Und der ein oder andere Austeller hat sich entschieden, nicht an der Messe teilzunehmen. Trotzdem (und trotz Aschewolke) füllte sich die Halle am ersten Tag mit rekordverdächtigen 6.500 Besuchern. Die Messe hat versucht, ein besonders interessantes Rahmenprogramm auf die Beine zu stellen. Ganz neu: die Marktforscher von WineIntelligence sind mit einem eigenen Pavillon vertreten. Besonders interessant: die Ergebnisse einer Studie mit jungen Verbrauchern unter 35 Jahren in UK,USA, Kanada und Australien. Lesen Sie weiter