23. Oktober 2009
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

McDonalds, Champagner und Bordeaux

Ein weiterer wichtiger Indikator für Erholung und Konsumbereitschaft der Verbraucher: die hervorragenden Quartals-Zahlen von McDonalds. Gestern verkündete McDonald’s-Chef Jim Skinner, daß der Gewinn des Hamburger Imperiums im dritten Quartal um sechs Prozent auf 1,26 Mrd. Dollar gestiegen ist. Auch die Weinhändler blicken relativ zuversichtlich auf die wichtigen Monate bis zum Jahresende. Lesen Sie weiter

7. August 2009
von Michael W. Pleitgen
7 Kommentare

Starbucks: schon verloren?

Auch wenn Starbucks in 2009 in Deutschland bereits 18 neue Läden eröffnet hat und zwei weitere in Dresden und Offenbach zur Eröffnung anstehen, hat Starbucks gegen McDonalds schon längst verloren. Meint die Wirtschaftswoche (WiWo) in ihrer letzten Ausgabe. Lesen Sie weiter

5. Juni 2009
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Heute ist National Doughnut Day

Wer heute bei Dunkin Donut einen Kaffee bestellt, bekommt ein Donut gratis dazu. Weil heute der National Doughnut Day ist. Dunkin Donut wird heute den Gewinner des Mit-Mach-Wettbewerbs „Create Dunkin’s Next Donut“ bekanntgeben.Ein origineller Werbe-Gag? Ja und nein. Lesen Sie weiter

6. Mai 2009
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Gegessen wird immer…

Gegessen wird immer…heißt das Thema der aktuellen Ausgabe des Wirtschaftsmagazins brand eins. Die Ausgabe enthält einige der besten und spannendensten Artikel, die ich in letzter Zeit zu Themen aus unserer Branche gelesen habe! Lesen Sie weiter

20. März 2009
von Michael W. Pleitgen
5 Kommentare

Starbucks kämpft gegen „Teuer“-Image

Starbucks CEO Howard Schultz beklagte sich am Donnerstag auf einer Investoren-Konferenz in Chicago: „Draußen geht das Gerücht herum, daß eine Tasse Kaffee bei Starbucks 4 Dollar kostet. Warum auch immer wir zum Vorzeigebeispiel fürs Geld-Rauswerfen geworden sind; da heißt es: wenn Du schlau bist, dann schenk Dir den teuren Kaffee bei Starbucks!“ Lesen Sie weiter