15. August 2011
von Michael W. Pleitgen
3 Kommentare

Grenzwertig oder ganz normal? eine Wein-PR-Kampagne

Im Katalog der Marketing-Maßnahmen finden sich auch Public Relations (PR). Zur Zeit berichten etliche Wein-Medien über den Ablauf und die Kosten einer solchen PR-Maßnahme, die der bekannte spanische Master of Wine Pancho Campo für die Region Navarra durchführte. Zielgebiet war der amerikanische Markt. Als meinungsbildendes Medium hatte man sich wohl Robert Parkers Wine Advocate ausgesucht. Lesen Sie weiter