25. Januar 2010
von Michael W. Pleitgen
51 Kommentare

Wein-Presse: Gibt es noch einen Ausweg?

Die weiterhin dramatische Verkaufs- und Abonnenten-Schmelze bei den bundesdeutschen Weinzeitschriften ist erschreckend, aber nicht unerwartet. Was wir zur Zeit bei VINUM (- 19,02 %)* und Weinwelt (-16,59 %)* erleben, hat nichts mit einem nachlassenden Interesse an Wein zu tun, sondern folgt den Entwicklungen am Zeitungs- und Zeitschriften-Markt. In den beiden zurückliegenden Jahren wurden die Prozesse durch die Wirtschaftskrise lediglich beschleunigt. Lesen Sie weiter

28. Juli 2009
von Michael W. Pleitgen
3 Kommentare

Appellation America am Ende – Hat Online-Wein-Journalismus eine Chance?

Hat Online-Wein-Journalismus eine Chance? In der letzten Zeit wurde in Online-Kommentaren immer wieder der Niedergang der Wein-Presse begleitet und als eine fast unaufhaltbare Folge des Shifts weg vom Print, hin zu Internet gesehen. Jetzt hat es eine der renommiertesten Wein-Seiten in den USA gefaßt: Appellation America stellt bis auf weiteres sein Erscheinen ein. Es werden keine neuen Artikel veröffentlicht. Lesen Sie weiter