17. Februar 2010
von Michael W. Pleitgen
4 Kommentare

Nach der Neuen Welt kommt jetzt die neue Neue Welt

Nach der „Neuen Welt“ kommt jetzt die „neue Neue Welt“. Zumindest nach einer französischen Studie. Die Zukunft gehört den absoluten Newcomern in der WeinproduktionBrasilien, China und Indien und den bisher eher mariginalen Produzenten wie Georgien, Bulgarien, Ungarn und der Ukraine und Nordafrika, die eine lange, aber verschüttete Tradition haben. Lesen Sie weiter