30. April 2012
von Michael W. Pleitgen
3 Kommentare

Keine Zeit zum Essen – Deutschland wird „to-go“-Land

Marcel setzt auf die Leute, die unterwegs essen. Mit seiner Feldküche steht er auf einem Parkplatz am Müggelsee in Berlin zwischen Friedrichshagen und Rahnsdorf. Seine Kunden sind LKW-Fahrer, Vertreter und Leute aus dem Büro.“Schnelles Essen ist für viele eine Notwendigkeit“ heißt es in der Nestle Studie 2011 Lesen Sie weiter

13. März 2012
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Food 2.0 bei der CEBIT – Spezialisten auf dem Vormarsch

E-Commerce hat viele Facetten – welche Rolle spielen Spezial-Logistik, Direktvertrieb und social marketplace? Das war die Frage bei der Talkrunde Food 2.0 bei der CEBIT am vergangenen Samstag. Als Gäste waren Dominik Mühl von supermarkt.de, Alexander Ultes vom Weingut Kiefer und Paul Truszkowski von Wine in Black mit dabei. Lesen Sie weiter

2. März 2012
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Als die Bilder laufen lernten …

„Laß Dich überraschen“ tönt es zum Auftakt der Netto-Kochvideos. Bei der Vorbereitung meines Seminars zum Weinhandelsmarkting bei den Weinbetriebswirten in Heilbronn habe ich mir einmal angeschaut, was unsere Lebensmittelhändler multi-medial zu bieten haben. Lesen Sie weiter

4. Oktober 2010
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

Weinversender bekommen Konkurrenz

Die Weinversender bekommen immer mehr Konkurrenz: seit Mitte des Jahres AMAZON in den Vertrieb von Lebensmitteln, darunter auch Weine, einstieg, sind andere hellwach geworden. Lesen Sie weiter

20. Oktober 2009
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

Der LEH rüstet auf: WASGAU wird Weinversender

Die REWE hat ihn schon länger, jetzt startet auch der Pfälzer Lebensmittelhändler WASGAU AG mit einem eigenen Online-Weinshop. Was ist daran besonderes? Die meisten großen Lebensmittelmärkte oder Kaufhäuser haben ihr Weinangebot in ihren ganz normalen Internetauftritt integriert. Wein wird nicht anders behandelt als andere Lebensmittel. Lesen Sie weiter

28. Mai 2009
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Öko-Konzepte – Handel tut sich schwer mit Bio

Bio-Artikel neben konventionellen Artikeln platzieren, eine eigene Bio-Ecke oder gleich ein ganzes Shop-Konzept? Der Handel war bis vor Kurzem weitgehend unentschlossen. Am weitesten hatte sich von den Großen die REWE mit ihrem „Vierlinden“ Schiene vorgewagt. Lesen Sie weiter