25. Januar 2010
von Michael W. Pleitgen
51 Kommentare

Wein-Presse: Gibt es noch einen Ausweg?

Die weiterhin dramatische Verkaufs- und Abonnenten-Schmelze bei den bundesdeutschen Weinzeitschriften ist erschreckend, aber nicht unerwartet. Was wir zur Zeit bei VINUM (- 19,02 %)* und Weinwelt (-16,59 %)* erleben, hat nichts mit einem nachlassenden Interesse an Wein zu tun, sondern folgt den Entwicklungen am Zeitungs- und Zeitschriften-Markt. In den beiden zurückliegenden Jahren wurden die Prozesse durch die Wirtschaftskrise lediglich beschleunigt. Lesen Sie weiter

18. September 2009
von Michael W. Pleitgen
3 Kommentare

„essen & trinken“ reloaded – dringend notwendiger Relaunch

Weniger ist manchmal mehr: weniger Glanz und das geliftete Essen&Trinken sieht gleich höherwertiger und moderner aus. Das matte Papier, auf dem Farbe und Fotos gut stehen, war das erste, was mir auffiel, als ich die Oktober-Ausgabe aus dem Briekasten nahm. Ich bin Abonnent seit – ja, solange ich denken kann. Lesen Sie weiter

28. August 2009
von Michael W. Pleitgen
11 Kommentare

Das neue VINUM ist da!

Gestern brachte der Briefträger das VINUM Heft September. Sieht aus wie immer: Mythos Bordeaux, Tim Fröhlich, Vinos de Pago und Württemberg. Als ständiger Mitarbeiter für die Bereiche Deutschland, Österreich und Osteuropa fungiert Rudolf Knoll. Lesen Sie weiter