30. Dezember 2009
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Tageszeitungen: Wieviel Wein darf noch sein?

„This is our 579th—and last—“Tastings“ column.“ mit diesen Worten verabschiedete sich an Weihnachten das profilierteste Wein-Kritiker Paar der USA von seinen Lesern. Die Nachricht ist Grund, einmal zu schauen, welche Bedeutung das Thema Wein in der deutschsprachigen Tages-Presse hat. Lesen Sie weiter

12. Oktober 2009
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Alkohol:Populismus bringt keine Lösung

Von Alkohol- und Gewalt-Exzessen im öffentlichen Raum zu berichten, dazu hatte die Sonntags-FAZ hatte ihre Leser aufgerufen. In der Ausgabe vom 11.10. wurden jetzt 10 Berichte unter „Geschlagen, bedroht und alleingelassen“ abgedruckt. Bedrückende Schilderungen von Erlebnissen in der Bahn oder auf der Strasse.Ergänzend stellt Philipp Eppelsheim im Hauptkommentar der FAS fest, der Alkohol habe sich zusammen mit den Tätern den öffentlichen Raum erobert. Lesen Sie weiter

26. April 2009
von Michael W. Pleitgen
4 Kommentare

Der Dollase-Textur-Zähler

Sonntags morgens um 8 ist die Welt noch in Ordnung. Da habe ich auch die Sonntags FAZ (FAS) noch nicht gelesen.Als Wein + Food-Mensch interessiert mich natürlich besonders die Genuß-Seite, die in der FAS freundlicherweise im Bogen „Gesellschaft“ untergebracht ist. Und da kann man ihm dann kaum ausweichen…. Lesen Sie weiter