24. April 2012
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

McCafé vor Tchibo und Starbucks

In Deutschland trinken 87 Prozent regelmäßig Kaffee, und vier weitere Prozent gelegentlich. Ihren Kaffee trinken die Bundesbürger weiterhin am liebsten daheim. Gleichzeitig wächst der Markt für Kaffeebars weiter, wie die Zeitschrift Food-Service vermeldet. Lesen Sie weiter

5. April 2012
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

Starbucks eröffnet Saftladen

Diversifizierung heißt bei Starbucks das Motto, nachdem man vor einigen Jahren mit dem Cafe-Geschäft eingebrochen war und kurzfristig plante, an die 600 Läden zu schliessen. Mitte März eröffnete Starbucks in Bellevue bei Seattle einen Saftladen unter dem Logo Evolution Fresh™. Lesen Sie weiter

18. April 2011
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Starbucks feuert auf allen Kanälen

Eine 24 Stunden non-stop comedy show auf Facebook und 100.000 kostenlose, ebenfalls über Facebook verteilte Kaffeetüten sollten in der letzten Woche die Einführung der neuen Kaffee-Range von Seattle’s Best unterstützen. Die Kaffeemarke Seattle’s Best wurde 2003 von Starbucks gekauft. Sie schlummerte mehr oder weniger bis letztes Jahr vor sich hin. Lesen Sie weiter

8. Februar 2011
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

i-Phone warnt vor Ekel-Gastronomen

Ralf warf einen kurzen Blick auf das Mobil-Gerät. „Laß uns mal ganz schnell von hier verschwinden – dieser Laden ist nicht ganz sauber. Ich möchte hier nichts bestellen“ – er war er schon fast am Eingang und hielt die Tür auf – „Na macht schon!“Draußen zeigte er uns die SMS: das Lokal war schon mehrfach bei behördlichen Überprüfungen wegen hygienischer Mängel aufgefallen und stand aktuell kurz vor der Schließung. Lesen Sie weiter

17. Dezember 2010
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Starbucks – aussen hui , innen pfui ?

Jetzt bekommt Starbucks Druck – von der Mitarbeitern in USA und Deutschland. Brachten vor nicht allzu langer Zeit die Starbucks Kaffee-Preise die Kunden zum Wechseln, sind es heute die Arbeitsbedingungen, die den ein oder anderen von einem Starbucks-Latte Abstand nehmen lassen. Lesen Sie weiter

12. April 2010
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Burger King: Kaffee Kooperation beendet

Nach der vollmundingen Ankündigung im Herbst 2009 wurden genau zwei Outlets realisiert: in Donauwörth und Frankenthal. Jetzt ist Schluß mit der Kooperation zwischen dem Burger Brater und der Münchner „San Francisco Coffee Company“ (SFCC). Sechs Monate dauerte der Test zwischen der Weltfirma und dem deutschen Mittelständler. Lesen Sie weiter