31. Mai 2011
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Letter from London: Liegt der Handel in Deutschland im Tiefschlaf ?

Tesco in UK macht es vor: allein für diesen Herbst sind fünf große Weinshows in London, Manchester, Edinburgh, Brighton und Bristol geplant. Bei den Veranstaltungen werden etwa 300 Weine vorgestellt. 2010 kamen über 10.000 Besucher zum Probieren, zum Fachsimmpeln und zu Fach-Seminaren. Lesen Sie weiter

10. Mai 2011
von Michael W. Pleitgen
5 Kommentare

300 Tage Amazon food und Wein – so what?

Seit gut 300 Tagen ist das food und Wein Angbeot von Amazon jetzt in Deutschland online. „…was im Sommer 2010 als Sensation galt, wird zehn Monate später in der Food-Branche eher belächelt“ so die LZ. Wie sieht es beim Wein aus? Hat es Amazon verstanden sich als Weinversender zu etablieren? Lesen Sie weiter

2. Dezember 2010
von Michael W. Pleitgen
3 Kommentare

E-Food: Wein aus dem Supermarkt

Online-Food / e-food ist extrem spannend geworden. Seit AMAZON im Juni 2010 mit seinem Food-Marktplatz eingestiegen ist, wird das Thema heiß diskutiert. Mit dabei ist natürlich immer der Wein: der größte Feinkost-Versender Gourmondo.de macht (bei einem sehr begrenzten Angebot) 50% seines Geschäftes mit Wein. Lesen Sie weiter

4. Oktober 2010
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

Weinversender bekommen Konkurrenz

Die Weinversender bekommen immer mehr Konkurrenz: seit Mitte des Jahres AMAZON in den Vertrieb von Lebensmitteln, darunter auch Weine, einstieg, sind andere hellwach geworden. Lesen Sie weiter

14. Mai 2009
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

Nachhaltigkeit: weniger ist mehr – schon 20.000 to Glas eingespart

Großbritannien importiert jährlich 1,6 Millionen Flaschen Wein aus dem Ausland. Der größte Teil kommt aus Übersee. Das bedeutet, pro Jahr müssen 630.000 to Abfallglas entsorgt werden. Lesen Sie weiter