3. April 2012
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Zeig mir deine Karte

Kundenkarten und Kundenclubs sind im Weinfachhandel verbreiteter als man denkt. Allerdings werden die Konzepte nicht überall mit voller Konsequenz umgesetzt, dabei ist eine funktionierende Kundenbindung einer ständigen Werbung neuer Kunden vorzuziehen. Lesen Sie weiter

22. Februar 2012
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Von der Last, Marktführer zu sein

“ the burden of leadership“ – welche Last es sein kann, Marktführer zu sein – darüber schreibt Maureen Morrison in AdAge – dem amerikanischen Pendant von W&V diese Woche Lesen Sie weiter

29. November 2011
von Michael W. Pleitgen
5 Kommentare

Weihnachten wieder Festival der kleinen Preise?

Weihnachten kann kommen – die Kassen werden klingeln! So geht es jedenfall aus den neuesten Prognosen der Gesellschaft für Konsumforschung (GFK) und des Einzelhandelsverandes hervor. Allein die Weinbranche scheint in weiten Teilen den positiven Vorhersagen nicht zu trauen….. Lesen Sie weiter

9. März 2010
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

Rindchen: neuer Online-Auftritt

Alles neu macht der März – zumindest bei Rindchens Weinkontor. Seit letzter Woche ist Rindchen mit einem neuen Internet-Auftritt online.Auf den ersten Blick scheint sich nicht viel verändert zu haben. Die Weinsuche ist vom linken an den rechten Rand gerückt. Schaut man einmal genauer hin, ist vor allem die Suche wesentlich einfacher geworden. Lesen Sie weiter

7. Dezember 2009
von Michael W. Pleitgen
4 Kommentare

Weihnachts-Angebote im Fachhandel: am liebsten gratis

Wer sich zwei Wochen vor Weihnachten einmal durch die aktuellen Online-Angebote und Newsletter des Wein-Fachhandels klickt, kann den Eindruck gewinnen, daß hier eine Branche kollektiv am Rad dreht. Überall wird mächtig gespart, der Rotstift dick angesetzt, Rabatt und Discount allenthalben. Lesen Sie weiter

13. Oktober 2009
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Weinhandel: neue Läden in der Krise

Die Ketten wachsen weiter und verändern die Struktur des Weinmarktes. Die Forschungsanstalt Geisenheim zählt 4.576 Wein-Einzelhandelsgeschäfte in Deutschland (Hoffmann, Premium-Weinmarkt 2007). Davon werden 570 Outlets Filialunternehmen zugerechnet. Während in der Krise viele „Einzel-Kämpfer“ aufgeben müssen, bauen die Ketten weiter an. Lesen Sie weiter