26. März 2010
von Michael W. Pleitgen
3 Kommentare

Web 2.0 für Weingüter – 3 best-practice Beispiele

Die deutsche Weinwirtschaft konnte bisher mit Web 2.0 wenig anfangen. Wenige Ausnahmen wie Dirk Würtz, Patrick Johner oder StAntony bestätigen die Regel. In Vorbereitung der Veranstaltung hier 3 best-practice Beispiele aus den USA. Sie zeigen, wie man social media gerade auch als Familienbetrieb nutzen kann. Lesen Sie weiter