3. November 2011
von Michael W. Pleitgen
5 Kommentare

Das Böse im Wein

„Erzählen Sie einmal etwas über die Toskana?!“ – da fällt bei vielen in Deutschland ausgebildeten Weinfachleuten zuerst das Stichwort „Antinori“. Das ist nicht falsch – trotzdem hätte man an dieser Stelle gerne etwas zu Klima, Böden, Rebsorten, Weinzubereitung, Weinstilen und Markt gehört. Lesen Sie weiter

30. November 2009
von Michael W. Pleitgen
7 Kommentare

Wein-Blogs erzielen große Reichweite und Professionalität

Obwohl Wein-Blogs einen starken privaten Hintergrund haben, verzeichnen sie eine erstaunliche Reichweite. Die meisten Blogger sind erst seit 2 – 3 Jahren dabei, haben sich aber stark professionalisiert: 60% nutzen zum Beispiel regelmäßig Google-Analytics um den Erfolg ihres Blogs zu messen. Sie schreiben gerne über Weine und möchten mit anderen Weinfans und Freunden darüber diskutieren. Lesen Sie weiter

27. Februar 2009
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Süddeutsche wirbt mit Wein

Die Süddeutsche Zeitung wirbt mit einer Weinbeschreibung für ihre Marke. So ganz neu ist dieser Audio-Spot nicht mehr, aber ganz witzig. Vor allem zeigt er, dass die SZ Marketer ihre Hausaufgaben gemacht haben: der Wein-Spot steht neben den Themen Fußball, … Lesen Sie weiter