Beste Weinfachhändler 2014 - Vineyard Hamburg, Weinladen Schmidt Berlin, Frankfurt Wein foto: mpleitgen

27. März 2014
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

Beste Weinfachhändler 2014

Bester Weinfachhändler 2014 ist der Berliner Weinladen Schmidt. Mit dem Preis werden Fachhändler ausgezeichnet, die über ein qualifiziertes Angebot möglichst aus allen deutschen Anbaugebieten verfügen und diese auch in den Mittelpunkt ihrer Tastings und sonstigen Veranstaltungen stellen…. Lesen Sie weiter

Hello Kitty Partygetränk für Kinder foto:mpleitgen

26. März 2014
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Nach der ProWein ist vor der ProWein – Eindrücke aus Düsseldorf

Nimmt man die Stimmung bei der ProWein als Barometer für die Stimmung in der Branche – so muss es gut gehen. Allerdings: die Deutschen waren in diesem Jahr nicht auf der Suche nach neuen Kunden … Lesen Sie weiter

Julia Klüber und Paul Truszkowski mit Mitstreitern

18. März 2014
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

Die nächste Party steigt in Berlin

Jung, gebildet, gut verdienend und mit Bereitschaft zum Ausgeben. Diese attraktive Gruppe möchte jeder gern als Kunden gewinnen. Im Wein tut man sich da schwer: selbst der Generation Riesling haftet in ihren Auftritten manchmal etwas von der Schwere des Landmanns an … Lesen Sie weiter

FORUM VINI München Copyright: Albrecht GmbH / P. G. Loske

25. Februar 2014
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Weinmessen – der Fachhandel läßt seine Kunden ziehen

Gerade ist die Berliner Weinmesse zu Ende gegangen. In den knapp drei Tagen wurden wieder mehr als 30.000 Besucher gezählt. Fakt ist allerdings: der Weinmessen-Boom geht am Handel vorbei. Dabei hätten regionale Weinmessen, die vom Handel veranstaltet werden, durchaus Erfolgs-Potential. Lesen Sie weiter

Volles Haus bei der Wein-Plus Convention in Frankfurt foto:Axel Gross www.grossaufnahmen.de

4. Dezember 2013
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Aus dem Netz in die Realität

Wirkliches Leben ist Begegnung – durch die Begegnung, den Austausch entsteht Nähe, Vertrauen, eine Beziehung. Als Martin Buber dieses Wort prägte, war das Internetzeitalter noch weit entfernt. Trotzdem passt es auf die aktuelle Situation Lesen Sie weiter