Weinakademie Berlin organisiert VINUM Degumeisterschaft

| 3.248 mal gelesen | 1 Kommentar |

Am kommenden Samstag werden die Regionalentscheidungen der 5. Deutsch-Österreichischen Meisterschaften im Weindegustieren durchgeführt. Die Veranstaltungen finden zeitgleich in Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und Wien statt. Die Meisterschaft wird von VINUM ausgerichtet und von Wirtschaftswoche und Handelsblatt unterstützt. Die technische Durchführung hat wie im vergangenen Jahr die Weinakademie Berlin übernommen.

Vorher.....

Vorher.....

An der Vorrunde hatten ca. 1.600 Weinfreunde teilgenommen. Sie hatten versucht, 12 internationale Weine aus dem Testpaket zu zuordnen. Etwa 120 von ihnen hatten sich für die nächste Runde qualifiziert. Am Samstag wird es darum gehen, in insgesamt 6 Flights mit je vier Weinen Fragen nach Herkunft, Rebsorten und Jahrgängen zu beantworten. Aus den Regionalentscheidungen gehen die Finalisten hervor, die sich am 19. April im Marmorsaal des Schlosses in Fulda um den Titel des „Weinchampion“ bewerben. Auch in Fulda wird die Weinakademie Berlin hinter den Kulissen für den reibungslosen technischen Ablauf sorgen.

....nachher

....nachher

Wenn am Samstag vormittag die Teilnehmer begrüßt werden, sind die Experten der Weinakademie bereits seit den frühen Morgenstunden dabei, die Weine vorzuverkosten und für die Blindverkostung vorzubereiten. Da muss bei der Vielzahl der Weine vor allem darauf geachtet werden, dass nichts durcheinanderkommt und die Weine in der richtigen Reihenfolge in die Gläser der Teilnehmer kommen. Für alle Fälle stehen sie mit einem zentralen Schiedsgericht in Verbindung, dass in Zweifelsfällen entscheidet.

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Kommentar

  1. Pingback: VINUM Degumeisterschaft 2009

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.