Am Ende jedes WSET Kurses gibt es immer eine Prüfung

WSET Kurse 2016 – ab sofort buchen

| 2.821 mal gelesen | Keine Kommentare |

Alle WSET Kurse für 2016 sind online und können gebucht werden. Wie in den Vorjahren bieten wir die WSET Level 1 bis 3 Kurse jeweils einmal im Februar/März und im August/September als Präsenzkurse an. Eine Terminübersicht findet sich hier.

Als Fernkurs können die Level 2 und 3 Kurse unabhängig davon jederzeit gebucht werden.

Am Ende jedes WSET Kurses gibt es immer eine Prüfung

Am Ende jedes WSET Kurses steht immer eine Prüfung Foto: Weinakademie Berlin

Was ist neu in 2016?

Was wird sich bei den WSET Kursen ändern? Level 1 hat sich nicht geändert. Es bleibt als Kurs für Aushilfen und Teilzeitkräfte, so wie es ist. (siehe unten)

Beim WSET Level 2 Award in Wines und Spirits wurden bereits 2015 die Inhalte neu geordnet – der Kurs orientiert sich jetzt ausschließlich an den Rebsorten. Die Vielfalt in der Weinwelt wird so noch besser strukturiert und. erleichtert den Teilnehmern die Übersicht. Dazu gab es ein neues Studypack. Es enthält die Kursunterlagen – ein umfangreiches Lehrbuch und ein Arbeitsbuch, das auch als Arbeitsunterlage im Kurs dient. Außerdem wurden die Inhalte neu geordnet – der Kurs orientiert sich jetzt ausschließlich an den Rebsorten. Die Vielfalt in der Weinwelt wird so noch besser strukturiert und. erleichtert den Teilnehmern die Übersicht.

Neu ist auch die Integration von E-Learning zum Thema Spirituosen. An den Prüfungsergebnissen haben wir festgestellt, dass dieses Kapitel für die Teilnehmer wenig anschaulich und somit schwierig war. Die Online-Session auf Vimeo macht die vielen technischen Aspekte der Destillation und der Herstellung Cognac, Whisky und anderen Spirituosen wesentlich verständlicher.

Level 3 nach wie vor anspruchsvoll in Theorie und Praxis

Der Level 3 Kurs wird im zweiten Halbjahr 2016 mit geänderten Inhalten und Materialien aufwarten. Er ist in den letzten Jahren immer anspruchsvoller geworden. Es wird ein umfangreicher Stoff abgeprüft. In der Theorie-Prüfung wird zudem der Nachweis verlangt, dass man Sachverhalte kombinieren kann. Die Beschreibung und Beurteilung von zwei Weinen ist weiterhin Bestandteil der dreistündigen Prüfung.

Die beste Voraussetzung für eine erfolgreiche Prüfung ist die frühzeitige Anmeldung zum Kurs – die Unterlagen werden sofort nach der Anmeldung verschickt: das lässt dann mehr Zeit zum Lesen und Lernen.

Level 1 nicht Voraussetzung für Level 2

Noch eine Anmerkung zum Level 1 Award in Wines: die Teilnahme am Level 1 ist nicht unbedingt Voraussetzung am Level 2. Die Nummerierung ergibt sich aus dem neuen europäischen System der beruflichen Bildung in Europa.

Level 1 Kurse vermitteln Kenntnisse für Aushilfen und Teilzeitkräfte und machen mit gesetzlichen Vorschriften für Arbeitskräfte im Handel und der Gastronomie (Jugendschutz, etc.) bekannt. Der WSET Level 2 Kurs richtet sich an Berufsanfänger und ist damit auch für ambitionierte Weinfreunde geeignet, die Zeit und Lust haben, sich mit dem Thema Wein intensiver zu beschäftigen.

Auch 2016 Geld vom Staat

Auch 2016 gibt es wieder zahlreiche Fördermöglichkeiten für die WSET Kurse. Förderprogramme der EU, des Bundes oder der Länder finanzieren einen Teil des Kurses – interessant für Arbeitnehmer, Exsistenzgründer oder Selbstständige. Wichtig: bei den meisten Fördermöglichkeiten muss die Beratung und Genehmigung durch die fördernde Stelle vor der Anmeldung zum Kurs erfolgen! Rufen Sie uns an unter 030 650 762 65 oder schreiben Sie eine Mail.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.